Fährtengegenstand als Belohnungsbox aus Kunststoff

 7,90 inkl. 19% MwSt

 

 

 

Vorrätig

 

 

Wir haben bewusst Kunststoff als Material verwendet, da es kein Futtergeruch annehmen soll und leicht zu säubern ist.

Hier haben wir eine Kunststoffbox in den Maßen: 100 x ca. 27 x ca. 23 mm.

Länge und Breite liegen innerhalb den IGP Vorgaben. Da wir auch Tiefe für das Futter benötigen, arbeiten wir hier mit ca. 23mm Tiefe. Diese kommt aber nicht für den Hund so zum Vorschein da ein Teil der Tiefe ja auch mit in den Boden eingedrückt wird.

Kommt der Hund an den Gegenstand und verweist diesen, können wir ohne das wir Futter in der Hand haben den Gegenstand leicht anheben und den unten liegenden Deckel seitlich wegschieben. So fällt das Futter aus dem Gegenstand.

Somit vermeiden wir die Futterhand als solches als direkte Bestätigung.

Kunststoff nimmt den Geruch Fettabdruck Finger an und ist nicht so schwer wie man denkt.

Bei der ersten Handhabung sollte dies spielerisch außerhalb der Fährte geübt werden, auch das Handling der Box mit dem Schieber sollte erstmal trocken geübt werden.

Es wurden keine Verschraubungen verwendet.

Je nach Veranlagung des Hundes und Hundeführers.

Gewicht 47 g
Maße

Länge ca. 100mm Breite ca. 27mm Höhe ca. 23mm

Material

Kunststoff

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Fährtengegenstand als Belohnungsbox aus Kunststoff“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.